Online buchen!

Fehler
  • Cannot retrive forecast data in module "mod_sp_weather".
Drucken

Wolfsburg

Wussten Sie schon, dass Wolfsburg zu den grünsten und gesündesten Städten Deutschlands gehört und sein Freizeitangebot herausragend ist? Unsere Stadt wird Sie überraschen: als dynamischer Wirtschaftsstandort, als Freizeit- und Erlebnisstadt, als grünes Naherholungsgebiet sowie als Sportstadt. Rund acht Millionen Besucher kommen jährlich nach Wolfsburg, etwa eine halbe Million Übernachtungen werden gezählt.

Kultur

Wolfsburg bietet eine erstklassige Kulturlandschaft mit zahlreichen international bekannten Institutionen. Im Herzen der Stadt lädt die Autostadt zu einer aufregenden Entdeckungsreise in die Welt der Mobilität ein. Der automobile Themen- und Erlebnispark ist ein beliebtes Ausflugsziel. Eingebettet in eine große Park- und Lagunenlandschaft, bietet die Autostadt spannende Erlebnisattraktionen und zahlreiche Veranstaltungen – vom internationalen Tanzfestival „Movimentos“ bis zur alljährlichen Winterinszenierung.

In direkter Nachbarschaft befindet sich die deutschlandweit einmalige Experimentierlandschaft phæno. Hier erwarten Sie unglaubliche Phänomene zum Staunen, Anfassen und Ausprobieren. An über 350 interaktiven Experimentierstationen können Sie die spannende Welt von Naturwissenschaft und Technik hautnah erleben. In einem imposanten Bau im Zentrum der Stadt präsentiert das Kunstmuseum Wolfsburg wechselnde Exponate und Ausstellungen und begeistert die Besucher mit hochkarätiger moderner und zeitgenössischer Kunst.

Im 130 Hektar großen Allerpark kommen Freizeitbegeisterte voll auf ihre Kosten. Die SoccaFive Arena, der Hochseilgarten „monkeyman“, die EisArena, das STRIKE Event- und Bowlingcenter, die Wasserskianlage „Wakepark“ sowie Norddeutschlands größtes Freizeit- und Erlebnisbad „BadeLand“ halten ein buntes Freizeitvergnügen rund um den Allersee bereit – Sonnenbaden am 850 Meter langen Sandstrand inklusive.

Die Stadt überrascht auch mit spannenden Sporthighlights – wie Spielen der ersten Fußball-Bundesliga (VfL Wolfsburg mit Herrenmannschaft, 2008/2009 Deutscher Meister, und Frauenmannschaft) sowie Eishockey in der DEL (Grizzly Adams, EHC Wolfsburg, Pokalsieger 2009). Unter dem Motto "20elf von seiner schönsten Seite" war Wolfsburg einer von neun Austragungsorten der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland.

Geschichte

  • 1302: wurde die "Wolfsburg" als Sitz des Adelgeschlechtes "derer von Bartensleben" erstmals urkundlich erwähnt. Zunächst bestand die Anlage nur aus einem Wehrturm mit 4 Meter dicken Mauern. Sie wurde im Laufe der Jahrhunderte ständig erweitert und erhielt ihre heutige Gestalt im 17. Jahrhundert.
  • 1798: August Heinrich Hoffmann wurde am 2. April in Fallerleben geboren. Später nannte er sich "von Fallersleben". Er ist vor allem als Dichter der Deutschen National Hymne bekannt.

  • 1938: Am 26. Mai wurde der Grundstein für das Volkswagenwerk gelegt, wo der KdF-Wagen - Später VW Käfer genannt - gebaut werden sollte. Um die nötigen Arbeiter unterzubringen, sollte in unmittelbarer Nähe eine neue Stadt entstehen. Während des 2. Weltkrieges

  • 1939 - 1945: Während des 2. Weltkriegs diente das neu gebaute Autowerk vor allem der Rüstungsindustrie. Es wurden Kübelwagen, Ersatzteile für Panzer und andere Rüstungsgüter produziert.

  • 1945: Am 25. Mai 1945 wurde die Stadt "Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben" in "Wolfsburg" umbenannt.

  • 1951: wurde Wolfsburg eine kreisfreie Stadt.

  • 1955: der einmillionste Käfer rollte vom Band (goldfarbener Käfer).

  • 1958: das Rathaus wurde eingeweiht.

  • 1972: Gebietsreform, 20 Orte wurden nach Wolfsburg eingemeindet. Dadurch hatte Wolfsburg nun 131.000 Einwohner und wurde somit zur Großstadt.

  • 1973: bislang höchste Einwohnerzahl: über 135.000 Einwohner.

  • 1982: Wolfsburg erhielt mit der A39 einen direkten Autobahnanschluss als Abzweigung von der A2.

  • 2003: Für den neuen VW Golf V begrüßte die Stadt Wolfsburg vom 25. August bis zum 10. Oktober alle Besucher mit dem Namen "Golfsburg" (Im Internet, auf dem Briefpapier der Stadt und auf den Ortsschildern)

  • 2009: Wolfsburg erlangte bundesweite Aufmerksamkeit durch den Gewinn der deutschen Fußballmeisterschaft durch den VfL-Wolfsburg

Daten & Fakten

Bundesland Niedersachsen
Höhe  63 m ü. Meeresspiegel
Fläche  204 km²
Einwohner 123.144 (Am 31.12.12)
Kfz-Kennzeichen WOB
Stadtgliederung  16 Ortschaften. gegliedert in 40 Stadtteile
Website  www.wolfsburg.de
Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD)

 

Wolfsburg - Die Stadt

 
Homepage: www.wolfsburg.de